Zähne brauchen ein gesundes Zahnfleisch!

Ein gesunder natürlicher Zahn ist in seiner Form und Funktion grundsätzlich immer besser als ein künstlicher Zahn. Deshalb hat die Zahnerhaltung bei uns höchste Priorität. Die Zahnerhaltung umfasst generell alle vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen, die Ihre Zähne erhalten oder wiederherstellen. Anhand moderner Techniken der Zahnmedizin behandeln wir Karies, Parodontitis und Zahnfleischentzündungen schmerzfrei und bewahren Ihre Zähne vor dem Verlust. 

Parodontologie

Parodontitis ist eine durch bakterielle Plaque ausgelöste Entzündung des Zahnhalteapparats und führt grundsätzlich zum Knochenabbau. Über längere Zeit kann die Erkrankung zur Zahnlockerung und schließlich sogar zum Zahnverlust führen. Lange Zeit verläuft eine Parodontitis schmerzfrei, so dass sie meist nicht oder erst zu spät wahrgenommen wird. Dank modernster Technik sind wir in der Lage, eine weiter fortschreitende Entzündung zu verhindern, indem wir Plaque, Zahnstein und alle entzündungsfördernden Faktoren beseitigen.

Endodontie

Jeder kennt es, egal ob ein köstliches Eis oder ein heißes Getränk. Der Schmerz verdirbt einem jeden Genuss. Die Ursache hierfür können zum einen überempfindliche Zähne sein, zum anderen jedoch auch die ersten Anzeichen für eine beginnende Infektion. Letzteres können wir im Anfangsstadium mit einer endodontischen Behandlung, also Wurzelkanalbehandlung, sehr gut verhindern. Modernste Diagnostikmethoden, wie dem Digitalröntgen, unterstützen uns dabei die Wurzel allen Übels zu lokalisieren und Ihren Zahn zu retten.

Sanfte Laserbehandlung ohne Bohrer

Neben der konventionellen Behandlung bieten wir Ihnen darüber hinaus die sanfte und effektive Therapie mit einem Kombi-Laser. Die Laserbehandlung verläuft fast geräuschlos und ist mit deutlich weniger Schmerzen verbunden als die klassische Methode der Kariesentfernung mit dem Bohrer. Meistens ist daher keine Betäubung nötig. Der Laser verursacht am Zahn lediglich ein leichtes Pochen. Mit Hilfe des Laserstrahls lösen wir die erkrankte Substanz aus dem Zahn heraus. Das hoch gebündelte, energiereiche Licht des Lasers wird bei der Kariesbehandlung in kurzen Impulsen eingesetzt. Die dadurch herausgelöste kariesbehaftete Substanz wird pulverisiert und kann einfach ausgespült werden. Anschließend versiegeln wir mit dem  Laser auch kleine sogenannte Dentinkanälchen in der Zahnsubstanz, die durch das Abtragen des kariösen Materials freigelegt wurden. Der Laser tötet außerdem die nicht sichtbaren Kariesbakterien ab. So ist die Wahrscheinlichkeit einer sogenannten Sekundärkaries, die unter der Füllung erneut auftritt, eingedämmt.

Vorsorge
Wir nehmen unsere Fürsorgepflicht gegenüber unseren Patienten sehr ernst. Das sollten Sie - bezogen auf Ihre Vorsorgeuntersuchungen - auch!
Korrekturen
Schöne Frontzähne und ein makelloses Gebiss sind keine Selbstverständlichkeit aber entscheidend für ein schönes Lächeln und daher Wunsch vieler Patienten.
Funktion
Kopfschmerzen oder Verspannungen? Auch dann sind Sie bei uns richtig. 10% der Bevölkerung leidet unter der sogenannten Craniomandibulären Dysfunktionen (CMD).
Implantologie
Ein Implantat ist die modernste und langlebigste Form des Zahnersatzes und bieten die bislang beste Möglichkeit, den Prothesenhalt im zahnlosen Kiefer zu verbessern.

Termine direkt buchen