Digitale Behandlungsabläufe

Da wir bei den Zahnärzten Schoebel & Reuleke alle Abläufe digitalisiert haben, laufen auch unsere Behandlungsabläufe digital ab. Wir arbeiten hier auf dem neuesten technischen Stand und können Ihnen eine moderne Zahnmedizin auf höchsten Niveau anbieten.

Digitale Abdrucknahme

So arbeiten  wir in unserer Praxis mit einer modernen Intraoralkamera: Diese nimmt mittels Laser höchst präzise Ihre Mund- und Zahnsituation auf und sendet alle wichtigen Daten sofort an den Computer. Wir können damit also sofort planen und arbeiten. Für Sie als Patient ist dieser digitale Oralscan besonders angenehm, denn die lästige Abdrucknahme entfällt.

 

Digitales Röntgen / DVT

Das Digitale Röntgen / DVT gehört in unserer Praxis zu den wichtigsten Diagnoseinstrumenten. Alle Röntgenaufnahmen werden bei uns in strahlungsarmer Digitaltechnik durchgeführt. Gegenüber herkömmlichen Röntgenverfahren bietet das digitale Röntgen vor allem den großen Vorteil einer um 90 Prozent geringeren Strahlenbelastung für Sie als Patient. Die Bilder, die wir durch das digitale Röntgenverfahren gewinnen, weisen eine deutlich höhere Bildqualität auf, als die herkömmlicher Röntgenverfahren. Binnen weniger Minuten erhalten wir ein exaktes Bild der gesamten Kiefersituation und aller vorliegenden Strukturen.  Wir können deshalb eine sehr präzise und schnelle Diagnose stellen und sehr genau sehen, was zu tun ist. Der ganze Ablauf ist absolut zeit- und ressourcenschonend. Die digitalen Bilder sind in unserem System hinterlegt und bilden die Basis Ihrer Behandlungsplanung. Außerdem können wir Ihnen diese einfach auf einer CD mitgeben, so dass Sie auch für Ärzte oder Therapeuten anderer Fachrichtungen zur Verfügung stehen.

Bei einigen Indikationen kommt auch das dreidimensionale digitale Röntgenverfahren in unserer Praxis zum Einsatz. Dieses ist aufwändiger, gibt aber auch ein dreidimensionales, also räumliches Bild Ihrer Kiefersituation wieder. Besonders bei chirurgischen Eingriffen, verlagerten Weisheitszähne, Zysten, Zahnimplantationen oder Gewebeveränderungen ist dieses moderne bildgebende Verfahren besonders angebracht.

Kostenübernahme von DVT

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen derzeit die Kosten für eine 3D/DVT-Aufnahme nur, wenn eine zahnärztliche Indikation vorliegt. Die privaten Krankenversicherungen übernehmen indes meist die Kosten. Sollten Sie auf eigenen Wunsch eine dreidimensionale digitale Röntgenaufnahme wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern dazu.

Vorsorge
Vorsorge ist der beste Schutz vor Zahnverlust, dazu gehören regelmäßige Zahnarzttermine und die professionelle Zahnreinigung.
Parodontologie
Parodontitis ist eine durch bakterielle Plaque ausgelöste Entzündung des Zahnhalteapparats und führt grundsätzlich zum Knochenabbau.
Endodontie
Die moderne endodontische Behandlung ist eine sehr anspruchsvolle Disziplin, dabei wird der Wurzelkanal gereinigt, desinfiziert und abschließend verschlossen.
Chirurgie
Zu den zahnchirurgischen Eingriffen gehören u.a. die Weisheitszahnentfernung und das Entfernen von entzündeten Wurzelspitzen.
Termine direkt buchen